Rezension zu: Kiss& Keep- Glücklich nur mit dir

Titel: Kiss & Keep- Glücklich nur mit dir

Autorin: Rachel van Dyken

Verlag: Droemer Knaur Verlag

Preis:  (D) € 8,99 (Taschenbuch und E-book)
            (A) € 9,40 (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-426-51659-1

Inhalt:

Als Kiersten den ersten Tag auf dem College ist, muss sie natürlich sie in den heißesten Typen, den sie je gesehen hat, reinlaufen. Wes ist Quaterback des Footballteams und Campusbetreuer für die sogenannten Frischlinge.
Seit Kirsten ihre Eltern verloren hat, ist sie ein sehr zurückhaltendes Mädchen, doch Kiersten ist nicht die einzigste die jemanden verloren hat. Denn auch Weston hat seinen Bruder verloren, doch an der Seite des anderen fühlen Wes und Kiersten sich lebendig.
Als sie ihm einen To do List für ihr Leben zeigt, sagte er direkt, dass er ihr helfen würde diese abzuarbeiten. Doch auch seine Zeit läuft langsam ab. Doch diese Zeit will er mit ihr verbringen.

Die To do List:
  1. Küsse einen heißen Typen.
  2. Gehe nackt baden.
  3. Trinke einen dieser fruchtigen Drinks mit dem kleinen Schildchen.
  4. Lies Stolz und Vorurteil bis zum Ende.
  5. Lerne schwimmen.
  6. Finde zwei echte Freunde
  7. Komm von Antidepressiva los.
  8. Mach Bungee- Jumping
  9. Iss Cranberrysauce an Thanksgiving und versuche, Rote Bete zu essen.
  10. Verlieb dich.
  11. Lass dir das Herz brechen.
  12. Verlieb dich trotzdem.
Buchrücken:

Kiersten ist erst kurze Zeit am College, als sie den Quaterback Weston kennenlernt. Mit ihm fühlt sich die scheue junge Frau unbeschwert und kann endlich die Trauer um den Tod ihrer Eltern überwinden. Weston erwidert Kiestens Gefühle aus ganzer Seele und weckt in ihr eine nie gekannte Leidenschaft. Doch hinter seiner lässigen Fassade verbirgt er ein tragisches Geheimnis, das bald einen Schatten auf die Beziehung der beiden wirft. Kiersten muss all ihre Kraft zusammennehmen, um dem Mann an ihrer Seite beizustehen, damit sie mit ihm das große gluck finden kann.

Meine Meinung:

Das Buch war der reinste Hammer ! Der Inhalt war sehr gut, leider konnte ich am Anfang schon merken das etwas mit Weston nicht stimmt und konnte daher ahnen was er für ein Geheimnis hat. Der junge Footballspieler hat es mir sehr angetan, da er mir in der kurzen Zeit total ans Herz gewachsen ist. Kiersten ist am Anfang noch recht schüchtern taut aber schnell auf. Sie und Weston sind gute Freunde geworden, da durch das er ihr mit der Liste hilft, rücken sie immer näher zusammen. Das Cover finde ich richtig gelungen, okay vielleicht hängt das auch davon ab das der Typ auf dem Cover einfach richtig nice aussieht 😋 Aber auch abgesehen von dem Typen, der anscheinend Weston da stellen soll, finde ich das Cover sehr schön.
Lange Rede, Kurzer Sinn. Das Buch ist sehr Empfehlenswert! 4,5/5 Sterne !

Es gibt auch noch einen Zweiten Teil, zu dem die Rezension irgendwann demnächst noch kommen wird 😍


Kommentare

Beliebte Posts