Dienstag, 20. Juni 2017

Lesung von Mona Kasten

Hey ihr Lieben,

ich war heute bei einer Lesung von Mona Kasten in Mainz. Es war einfach mega cool. Ich habe zwei neue Bookbloggerinnen getroffen und wir haben uns auch super verstanden.
Mona Kasten hat aus Feel Again vorgelesen, insgesamt 3 Stellen. Nach Monas Vorstellungen soll Sawyer Dixon ein taffes und Bad Girl mäßiges Mädel sein, die auf den nerdigen und sehr schüchternen Jungen, namens Isaac Grant treffen.
Als die erste Verfassung nicht dem entsprach was die Vorstellung vorgegeben hatte, musste das Manuskript nochmal überarbeitet werden, teilte die junge Autorin uns mit.


Die erste Stelle wo Mona vorgelesen hat kam aus dem 1.Kapitel, also das Kapitel wo Isaac und Sawyer zum ersten Mal richtig auf einander Treffen.

Die zweite Stelle war im 5.Kapitel, in diesem Kapitel sucht Sawyer neue Inspiration für ihr Projekt, was mit Fotografie zu tun hat. Isaac kam ihr gerade recht. Den Nerd zum Bad Boy umwandeln sollte ja nicht so schwer sein. Dachte sie zumindest.

Die dritte Stelle ist im 8.Kapitel gewesen. Dort sind Isaac und Sawyer gerade in ihrem Lieblings Second Hand Shop und kaufen neu für ihn ein, den wer geht den bitte in einem komischen Umhang und mit Schwert auf die Straße ? So könnte Sawyer gedacht haben als sie Isaacs Kleiderschrank ausgemistet hatte.

Der Abend war richtig schön, es hat richtig viel Spaß gemacht.

Diese Fragen sind gefallen :

F1: Bist du eine Perfektionistin wie Sawyer ?
A1: In manchen Dingen schon aber eigentlich nicht nur wenn es um die Uni geht.

F2: Was war der Auslöser zum Schreiben?
A2: Ich habe schon immer gerne gelesen und mit 13 Jahren angefangen kleine Geschichten zu schreiben. Ich habe meine Träume aufgeschrieben und Geschichten drumrum geschrieben. Mein erstes richtiges Buch, habe ich zwischen 18 und 19 Jahren fertig gestellt.

Ich fand diese Lesung richtig richtig gut und werde demnächst auf eine weitere Lesung gehen :) ich bin schon sehr gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen